lenka

Lange Tage, kurze Nächte.... so kann man die German Paint 2016 aus Sicht des Veranstalters beschreiben.

Aber wir hatten auch viel Spaß mit Euch und hoffen dass es Euch genauso ging.

Mit den diesjährigen Starterzahlen, die das Turnier im zweiten Jahr in Folge um rund 15 % wachsen ließen, waren am Freitag und Samstag 15-16 Stunden Show angesagt. Ein klares Zeichen, dass das Turnier am Standort Luhmühlen angenommen wird, für uns aber auch ein klares Zeichen dass im nächsten Jahr ein weiterer Tag hinzukommen muss.

Insbesondere die Jugendklassen waren wieder gut besucht, was sicher nicht zuletzt am Sponsoring des PHCG liegt.

Aber auch viele weitere Sponsoren haben das Turnier unterstützt und damit sichergestellt, dass jeder Medaillengewinner mit einem Preis nach Hause gehen konnte.

Fotos von Dirk Büttner sind im Shop unter Figure Eight zu finden.

Und die Ergebnisse sind jetzt auch online. Die All-Around Champions werden von uns in den nächsten Tagen hören.  http://www.german-paint.de/ergebnisse

Vielen Dank, dass Ihr wieder unsere Gäste wart und vielleicht sehen wir uns in Kreuth zur EuroPaint wieder.